Auf zum Startup Weekend Hamburg 2016

Am kommenden Wochenende öffnet das Startup Weekend Hamburg wieder einmal seine Tore im betahaus. Vom 3. bis 5. Juni arbeiten alle Interessierten und Begeisterten für 54 Stunden intensivst an Ideen und schaffen es dabei im Galopp vom ersten Konzept bis hin zum fertigen Produkt. Wir haben mit Serhat Kaya, einem der Organisatoren des Startup Weekend über das Event gesprochen. Weiterlesen

Hamburg Innovation Summit 2016 – ein echtes Gipfeltreffen

„Hamburg ist Innovationshauptstadt“, sagte der 1. Bürgermeister Olaf Scholz als Schirmherr des 2. Hamburg Innovation Summit in seiner Rede, die die Verleihung der Innovation Awards einleitete, und wer sich in den Stunden davor das Programm der Großveranstaltung angesehen hatte, konnte kaum widersprechen. Wir geben einen Überblick.

Weiterlesen

Drei Monate Jobboard-Nutzung zu gewinnen!

Einmal Jobboard mit allem zum Mitnehmen, bitte! Seit einiger Zeit bieten wir Startups auf unserer Website, genauer gesagt auf unserem Jobboard, die Möglichkeit, ihre Jobangebote einzustellen. Es wird bereits von vielen Startups (About YouLifetimeGpredictive,..) erfolgreich genutzt und sehr gut geklickt. Jetzt wollen wir noch mehr Startups bei der Suche nach dem perfekten Mitarbeiter helfen und starten eine Verlosung!

Auf unserem Jobboard können Startups Jobangebote platzieren.

Auf unserem Jobboard können Startups Jobangebote platzieren.

 

All-Inclusive-Paket für lau

Entwickler? Schwer zu kriegen. So sucht Lifetime bei uns nach einem Web-Developer.

Entwickler? Schwer zu kriegen. So sucht Lifetime bei uns nach einem Web-Developer.

Gleich drei Startups haben die Chance, ein dreimonatiges Abo zu gewinnen – das bedeutet für den Zeitraum die Möglichkeit, so viele Jobs wie Ihr wollt in das Jobboard mit aufzunehmen.

In dem verlosten Paket ist selbstverständlich alles mit dabei: Wie in der regulär gebuchten Jobboard-Flat landen 4 Eurer Jobs monatlich bei Facebook (über 6000 Fans in der Szene), ALLE landen bei Twitter (über 5500 Follower) und ALLE landen im Newsletter (1700 Subscriber). So erreicht Ihr die perfekte Sichtbarkeit und erreicht genau die Richtigen.

Beim Inhalt der Jobangebote sind Euch keine Grenzen gesetzt. Ladet Bilder hoch, ladet Videos hoch, schreibt einen Roman – die Gestaltung eurer Annonce legen wir natürlich ganz in Eure Hände.

Mitmachen darf jeder, der im Hamburg Startup Monitor ein gültiges Profil hinterlegt hat. Die Verlosung läuft bis Mittwoch, den 08. Juni 2016!

 

Es kann nicht jeder gewinnen…

Deshalb: Falls ihr wie viele andere Startups Interesse daran habt, am Jobboard teilzunehmen, schreibt uns einfach eine E-Mail an info@hamburg-startups.net. Wir freuen uns auf Eure Anfrage! Vielleicht verlosen wir ja bald auch Employer Portraits….. Und jetzt – viel Glück!

 

High-Tech Gründerfonds investiert 600.000 EURO in AdTriba

Das Hamburger Startup AdTriba erhält eine Seed-Finanzierung in Höhe von 600.000 EURO durch den High-Tech Gründerfonds. Das junge Unternehmen ermöglicht es Werbetreibenden ihre Online Marketing Aktivitäten durch Data Science und User Journey Analysen zu erfassen, zu steuern und zu optimieren. Wir haben mit János Moldvay und Ludwig Ostrowski, den Gründern von AdTriba, über das Investment gesprochen. Weiterlesen

Sponsored: Baqend und IFB gemeinsam erfolgreich

Vor kurzem waren wir zu Gast bei der IFB Innovationsstarter GmbH die sich der finanziellen und fachlichen Unterstützung von jungen Unternehmen verschrieben hat. Nachdem wir die Arbeit der IFB etwas beleuchtet haben, wollen von zwei geförderten Startups etwas mehr zu deren Erfahrungen hören.

Den Anfang macht dabei Baqend, welches das Entwickeln von Apps und Webanwendungen mit Lade- und Reaktionszeiten unterhalb der Wahrnehmungsschwelle ermöglicht.

Wir haben mit dem Gründerquartett über ihre Erfahrungen mit der IFB und die Zukunft von Baqend gesprochen. Weiterlesen

Das MLOVE-Prinzip

MLOVE – das steht für innovative Events wie das dieses Jahr in Heiligendamm stattfindende Forum oder Veranstaltungen auf dem Future City Campus im Hamburger Hafen. Und für die Philosophie, dass technologische Entwicklungen auch sinnstiftend sein sollten.

Weiterlesen

Jones Lang LaSalle investiert in Maklaro

Das Hamburger Startup Maklaro sichert sich ein Investment durch Jones Lang LaSalle. Maklaro, ehemals als ImCheck24 bekannt, ist ein digitaler Makler für Immobilienverkäufer.  Jones Lang LaSalle ist ein weltweit tätiges Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich.

Wir haben mit Maklaro Gründer Nikolai Roth über das Investment gesprochen. Weiterlesen

Employer Portrait: Besseres Direktmarketing durch Gpredictive

Als Arbeitgeber ist es wichtig, sich optimal zu positionieren, um sich gegen mögliche Konkurrenten um die besten Bewerber auf seine unbesetzten Stellen durchzusetzen. Deshalb haben wir mit den Employer Portraits eine neue Kategorie von Sponsored Content geschaffen, in der Hamburger Startups sich selbst und ihre zu vergebenen Jobs präsentieren können. Verknüpft ist dieses Portrait mit der Nutzung unseres Jobboards. Im Rahmen eines Redaktionsspecials haben wir vor einiger Zeit diese Kombination vorgestellt, um so vielen Hamburger Jungunternehmern wie möglich die Möglichkeit zu geben, die verdiente Aufmerksamkeit zu erhalten!

Nachdem vor einigen Wochen bereits die Lightboys und Lifetime diese Gelegenheit wahrgenommen haben, stellt sich nun das Startup Gpredictive vor. Weiter unten findet Ihr zudem alle aktuell ausgeschriebenen Jobs!

Weiterlesen

Shhared und Shaw Academy verkünden Partnerschaft

Das Startup Shhared und die Shaw Academy kooperieren und wollen mit einem neuen Bildungsprojekt besseren Zugang zu qualitativ hochwertigen Online Trainings und Kursen bieten. Durch die Partnerschaft können Mitglieder der Shhared Community das Kursangebot kostenlos nutzen. Shhared ist eine Coworking Space der seine Community bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützt. Die Shaw Academy ist der weltweit größte Anbieter von Live Online Lehrinhalten. Wir haben mit Alex Ahom, dem Gründer von Shhared, über die Partnerschaft gesprochen. Weiterlesen

Vion gewinnt drei Design Awards

Das Startup Vion hat in kurzer Folge den iF Design Award für das beste Multimediasystem, den German Design Award für das Excellent Product Design im Bereich Entertainment sowie den red.dot Design Award gewonnen und liefert ab Mai die ersten Produkte an seine Kunden aus.

Das junge Hamburger Unternehmen hat eine neuartige Universalfernbedienung entwickelt und ist mittlerweile eine Ikone des Jungunternehmertums.

Er hat bereits als Schüler begonnen seinen Traum vom eigenen Unternehmen aufzubauen. Wir haben mit Finn Plotz, Gründer und Geschäftsführer von Vion, über diesen Erfolg gesprochen. Weiterlesen