Gesund & Mutter in der Höhle der Löwen

Das Hamburger Food-Startup Gesund & Mutter wurde 2014 mit dem Gedanken gegründet Mütter nach der Geburt unter die Arme zu greifen. Mit leckeren, stillfreundlichen Gerichten aus dem Glas müssen sich Mütter nicht mehr zwischen Schlafen oder Essen entscheiden.

Das Hamburger Food Startup kocht ab Herbst 2016 Allergiker-freundliches Essen und auch eine vegane Erweiterung ist bereits auf dem Markt. Am 1. November ist sie in der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ zu sehen. Wir haben mit der Gründerin Susi Leyck über ihr Startup gesprochen!

 

Susi, erzähl uns doch bitte etwas über das Konzept und den Ursprung von Gesund & Mutter!

Gesund & Mutter ist ein Food-Onlineshop, der sich sowohl inhaltlich als auch organisatorisch an die Bedürfnisse frischgebackener Mütter anpasst.

Nach der Geburt meiner Tochter Frida habe ich es selbst erlebt, dass ein Baby den bisher schön geplanten Alltag völlig durcheinander bringen kann: Zum Kochen fehlte mir – und das obwohl ich wirklich gut und gerne koche – völlig die Zeit und ich ernährte mich nur noch von Nudeln mit Fertigsauce oder belegten Brötchen.

Im Gespräch mit anderen Müttern erfuhr ich, dass es vielen so geht und die Suche nach einem entsprechenden Lieferdienst, der mir gesundes, leckeres Essen nach Hause brachte, scheiterte. Also gründete ich den mit “Gesund & Mutter” eben selbst.

Wir sind gespannt!

Wir können gespannt sein! (Bild: Gesund & Mutter)

 

Bist du eine Single-Woman-Show oder hast du bereits ein Team, das dich unterstützt?

Ich habe seit kurzem zwei Mitarbeiter, die mich vor allem bei administrativen Dingen unterstützen, zwei Jungs die mein Lager schmeißen sowie externe Hilfe für Presse und Kommunikation.

Darüber bin ich super froh – dennoch liegt natürlich nach wie vor das meiste bei mir und ich arbeite momentan fast rund um die Uhr, denn es gibt einfach so viel zu tun!

 

Es gibt viele Food Startups, die gesunde Alternativen als Lieferdienst anbieten. Was macht deine Produkte besonders?

Unsere Produkte schmecken zwar jedem, sind aber speziell für die Bedürfnisse von Schwangeren und Müttern in der Zeit nach der Geburt konzipiert. So sind sie zum Beispiel besonders reich an Folsäure, Omega 3 und 6 Fetten etc. die man während der Schwangerschaft und im Wochenbett benötigt. Und ohne blähende Zutaten wie z.B. Knoblauch, die für Stillende problematisch sein können.

Ein riesiger Vorteil gegenüber einem klassischen Lieferdienst ist außerdem, dass die Gerichte bereits fix und fertig in Gläsern eingeweckt nach Hause kommen und man sie nach Belieben und Bedarf aufwärmen und verzehren kann. Durch das Einwecken sind die Speisen bis zu sechs Monate haltbar, so dass sie problemlos aufbewahrt werden können.

Die Gründerin Susi Leyck mit ihren Gesund & Mutter Gläsern (Bild: Gesund & Mutter)

Die Gründerin Susi Leyck mit ihren Gesund & Mutter Gläsern (Bild: Gesund & Mutter)

 

Eure Zielgruppe ist klar definiert und ihr wisst, was im Alltag von Müttern gebraucht wird. Plant ihr noch weitere Produkte, wie eure Baby-Accessoires zu entwickeln oder andere Kundengruppen zu erreichen?

Wir erweitern unser Sortiment kontinuierlich und haben seit Kurzem Baby-Accessoires wie Tücher im Angebot – denn oft werden unsere Speisen als Geschenke für die Mutter gekauft und so bieten wir gleichzeitig auch Geschenke fürs Baby. Das werden wir in Zukunft sicherlich noch weiter ausbauen.

Darüber hinaus habe ich mit “Fein & Fertig” eine zweite Marke gegründet: Hier finden auch Berufstätige, Papas, Studenten oder alle anderen, die gerne gut und gesund essen, aber wenig Zeit haben, leckere Gerichte im Glas.

 

Zur Zeit beliefert ihr Kunden im Raum Hamburg fleißig mit euren Produkte. Habt ihr vor euren Radius zeitnah zu erweitern?

Wir liefern unser gesamtes Sortiment schon seit Ende 2015 deutschlandweit mit DHL aus. In Hamburg bringe ich die ein oder andere Lieferung aber immer noch manchmal selbst vorbei, denn mir ist der enge Kontakt zu meinen Kunden sehr wichtig.

 

Wo produziert ihr eure Glaskost?

Unsere Speisen werden zentral in Hamburg produziert. Ich bin mindestens einmal pro Woche selbst vor Ort und schaue in die Töpfe. Entwickelt wurden die Rezepte übrigens von mir zusammen mit Ernährungsberatern und Rezeptentwicklern.

 

Von der Küche in die Fabrik: Wie hast du es geschafft Produktionspartner zu finden, um größere Mengen zu produzieren?

Ich habe über ein Jahr nach dem richtigen Produzenten gesucht, aber durch eine gute Recherche schließlich auf meinen jetzigen gestoßen und damit sehr happy.

Die Gläser allein sind schon ein Blickfang (Bild: Gesund & Mutter)

Die Gläser allein sind schon ein Hingucker! (Bild: Gesund & Mutter)

 

Was sind die Größten Herausforderungen?

Die Anzahl der vielen To Dos zu erledigen und nicht den Überblick zu verlieren. Ich habe gerade das Verpackungs-Design komplett überarbeitet und die neue Webseite gelauncht, zeitgleich neue Gerichte entwickelt und auf den neuen Produzenten umgestellt.

Und das war noch lange nicht alles, ich habe so viele Ideen, die ich gerne umsetzen möchte und muss natürlich gleichzeitig viel ins Marketing und die Kommunikation investieren.

Ein Unternehmen zu gründen und zu führen ist wirklich kein Kindergeburtstag, aber ich bin unglaublich froh, diesen Schritt gegangen zu sein und der Erfolg von Gesund & Mutter gibt mir Recht.

 

Du warst in der Höhle der Löwen und hast deine Produkte präsentiert, was war das für eine Erfahrung?

Die Teilnahme bei Die Höhle der Löwen war eine wahnsinnig tolle und sehr intensive Erfahrung. Allein die Gelegenheit, Gesund & Mutter einem riesigen Fernseh-Publikum vorstellen konnte, ist eine unglaubliche Chance. Und mal sehen, ob ein Löwe in meine Idee investieren möchte…

 

Danke für das Gespräch!

 

Gesund & Mutter im Hamburg Startup Monitor

Das Monitorprofil von Gesund & Mutter

Das Monitorprofil von Gesund & Mutter

Gesund & Mutter kümmert sich um die Ernährung der Mütter. Nach der Geburt eines Kindes dreht sich erst einmal alles um den Neuankömmling. Wir gehen einen Schritt weiter und kümmern uns um die Mütter, indem wir ihnen das Kochen abnehmen. Mit unseren stillfreundlichen Gerichten im Glas ist es auch mit Kind einfach, sich gut und ausgewogen zu ernähren.

Teilen mit ...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.