betahaus Hamburg

ANZEIGE

Partner für dein Startup: betahaus Hamburg

Das betahaus ist der Kristallisationspunkt der Hamburger Startup- und Freelancerszene und steht als Coworking Space für innovative Arbeitskultur im 21. Jahrhundert. Mit Open Spaces, Konferenzräumen und Büros bieten wir alles für Gründer, Startups und andere innovative Unternehmen. Wir veranstalten Konferenzen, Barcamps, Workshops, Networkingevents und Hackathons rund um die Themen digitale Revolution, neues Arbeiten und Sharing Economy.

  • Angebote für Startups

    Mit der Coworking Flat bieten wir ein niedrigschwelliges Angebot, um Gründer und Startups eine Arbeitsmöglichkeit jenseits des Küchentisches zu bieten. Inmitten einer gleichgesinnten Community von derzeit ca. 340 Nutzern lassen sich schnell Kontakte knüpfen, Kunden und Partner finden und Spaß haben. Mit den Fixed Desks bieten wir einen festen Anker im betahaus, der Vernetzung vertieft und das Arbeiten professionalisiert.

    Mit unseren Offices schließlich bieten wir Startups ab 2 Mitarbeitern die ersten eigenen vier Wände inmitten des Ökosystems betahaus.

    Zusätzlich bieten wie diverse Events rund um das Gründen und digitale Innovation an oder hosten diese. In unseren Konferenzräumen konferieren alle vom etablierten Hamburger Großunternehmen mit einer Offsite bis zum jungen Startup im Investorengespräch. Und in unserem neuen Educationprogramm können sich Startups alles aneignen, was sie an innovativen Arbeitsmethoden benötigen, um erfolgreich zu skalieren.

  • Referenzen

    Bei uns im Haus sitzen unter anderem die Startups AppCamps, Eat Clever, Fastbill, Figo, Finmar, halobiz, ICNH, Masunt, mylocalscouts, Pasary, Thinventions, Triprebel, Ubercreative, Veloyo, Villaret und viele mehr.

  • Events

    betabreakfast, betaclub, betapitch, betahaus Education und viele weitere Events

Fragen an Lars Brücher, Geschäftsführer des betahaus

Mit welchen Deiner Stärken kannst Du der Hamburger Gründergemeinschaft helfen?

Mit in 5 Jahren gewachsenen Kontakten aus dem internen und externen betahaus-Netzwerk, einer tollen Location samt Inhalten für fast alles, was Gründerinnen und Gründer benötigen.

Welche Veränderung wünscht Du Dir für die Hamburger Startup-Szene am meisten?

Mehr gemeinsam machen, um damit national und international noch sichtbarer zu werden.

Welche Startup-Ideen sind für Dich von großem Interesse?

Solche, die vorher undenkbares zusammen bringen wie Taxi und Wettbewerb oder vieles unter dem Label Internet of things. Und persönlich würde ich mich über disruptive Ideen rund um Privacy und Schutz vor datenhungrigen Staaten und Wirtschaftsunternehmen freuen, die die Masse erreichen.

Welche Events sollten Gründer nicht verpassen?

Natürlich betahaus-Events wie das betabreakfast, die Startup Workshops im Educationprogramm und den betaclub, außerdem die Startup Weekends, insbesondere für Gründer am Anfang, außerdem natürlich euren Mixer als Netzwerkevent. Darüberhinaus Pitches wie den betapitch, den Startups@Reeperbahn-Pitch, den Webfuture Award oder wenn das Startup Bootcamp im betahaus gastiert. Und der Neumacher kommt auch langsam in Fahrt. Puh, gibt doch ne ganze Menge mittlerweile!

Welches Startup oder welche/r Unternehmer/in beeindruckt dich gerade am meisten?

Auch wenn es jetzt fast schon Mode wird: Gründer, die „smart“ scheitern, indem sie dazu stehen, daraus lernen und das nächste Mal besser sind. Und damit sagen: wer es gar nicht erst versucht, ist schon gescheitert. Jüngste Beispiele sind sicher Philip Glöckler und vor allem Panos Meyer.

 

Kundenrezensionen

„Das betahaus ist ein einzigartiger Ort, wir haben dort unsere ersten Pressekontakte gefunden, konnten unsere Produktideen und Hypothesen in der Community testen, haben wichtige strategische Partner direkt am Nachbartisch kennengelernt und letztendlich auch unsere Finanzierung mit einem betahaus-Kontakt aufgebaut. Solche Orte sind unserer Ansicht nach die Keimpunkte einer echten, nachhaltigen Startup-Community.“

Ali JelvehCEO protonet

Weitere Partner für dein Startup:

Dies ist ein kommerzieller Beitrag. Sie möchten ebenfalls Startup-Partner bei uns werden? Dann bewerben Sie sich unter info@hamburg-startups.net

Teilen mit ...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone