Beiträge

shipcloud – ein Lieferservice für Startups

Für Food-Startups ist überlebenswichtig, einen attraktiven und kundenfreundlichen Onlineshop zu haben. Und der Versand muss schnell und reibungslos funktionieren, gerade bei oft empfindlichen und verderblichen Waren wie Lebensmitteln. Die Zusammenarbeit mit mehr als einem Versandunternehmen kann da einen großen Wettbewerbsvorteil bringen. Dafür, dass auch kleine Unternehmen diesen nutzen können, sorgt das Hamburger Startup shipcloud. Wie das geht, erklärt eine neue Folge unserer Serie Spot on: Food & Health.

Spot on: Food & Health Special – eine Serie über junge Unternehmen der Hamburger Food-Szene

Weiterlesen

Food Mixer – besser Schlemmen mit Hamburg Startups

Gesunde Nahrungsmittel sind die neuen Apps – findet auch Technologieexperte Frank Thelen, der in „Die Höhle der Löwen“ neuerdings lieber in Food investiert als in Software. Wenn es um lecker essen und trinken geht, ist Hamburg ganz vorn, wie eine große Gästeschar bei einer Sonderausgabe des Hamburg Startup Mixers sehen und vor allem schmecken konnte.

Juchhu! Wir verlosen am Ende des Artikels noch zwei Brauboxen von Besserbrauer. Ihr wollt Euer eigenes Bier brauen? Jetzt könnt ihr es!

Weiterlesen

Der GründerGeist ist stark in Hamburg

GründerGeist – das ist der Name des Businessplan-Wettbewerbs der Wirtschaftsjunioren der Handelskammer Hamburg, dessen Sieger gestern geehrt wurden. Durchgesetzt haben sich ganz unterschiedliche Startups: up to the sky produziert Fruchtgummis mit dem gewissen Kick, vinoa macht den Kauf von Wein im Internet einfacher und Hauptgewinner bentekk kommt mit raffinierter Technik krebserregenden Stoffen auf die Spur.

Weiterlesen