Über uns

Über uns

Hamburg Startups ist die führende unabhängige private Startup-Plattform im Norden und setzt sich für eine effektive Vernetzung und Darstellung der Startup-Szene ein. Das Ökosystem, das durch unsere Arbeit in den vergangenen sieben Jahren maßgeblich mitgeprägt wurde, hat mittlerweile Vorbildcharakter für zahlreiche andere Standorte.

Events

Unser Leuchtturmevent ist das Food Innovation Camp, das 2017 erstmals in der Handelskammer Hamburg stattfand. Hier treffen Food-Startups auf Entscheider aus Handel, Gastronomie, Hotellerie und verwandten Branchen.

Auch bei Veranstaltungen im kleineren Rahmen setzen wir Maßstäbe und bringen beispielsweise bei Dinnerformaten Startups und traditionsreiche Familienunternehmen buchstäblich an einen Tisch. Bei all unseren Aktivitäten steht der Netzwerkgedanke im Mittelpunkt. Wir bauen Brücken zwischen aufstrebenden Jungunternehmen und etablierten Konzernen, haben enge Kontakte zu öffentlichen Institutionen und engagierten Initiativen.

Service

Umfangreich ist das Serviceangebot auf unserer Webseite. Zahlreiche Partner stellen sich mit ihren Leistungen und Kompetenzen in den Dienst der Startups, das Who’s Who versammelt die führenden Köpfe der Szene. Besonders beliebt ist das Jobboard, über das Startups zielgruppengenau neue Teammitglieder finden können.

Hamburg Startups Club

Das Jobboard ist auch ein wesentliches Element unseres Hamburg Startups Clubs. Eine Mitgliedschaft beinhaltet unbegrenzte Platzierung von Stellengesuchen für ein Jahr. Hinzu kommen ein enger Austausch über eine Slack-Gruppe, exklusive Workshops, Fragerunden und weitere Events, online wie offline.

Redaktion

Unser Blog berichtet regelmäßig über Startups, die ihre ersten Schritte machen und über solche, die schon große Erfolge feiern können. Wir begleiten redaktionell die wichtigsten Events, bieten fundierte Einblicke in das Ökosystem und verraten Tipps und Tricks für Gründerinnen und Gründer. Unsere Beiträge verbreiten wir über die sozialen Medien wie Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram sowie über einen wöchentlich erscheinenden Newsletter.

Agentur

Mit unserem Know-how und Leistungsportfolio sind wir der ideale Partner für alle, die Zugang zur Hamburger Startup-Welt suchen. Sie möchten unsere Events unterstützen oder neue Formate aufbauen? Sie sind auf der Suche nach Startups, mit denen sie erfolgreiche Kooperationen eingehen können? Sie möchten über redaktionelle Inhalte mit einer attraktiven Zielgruppe kommunizieren? Dann wenden Sie sich an uns, wir bieten ihnen attraktive Lösungen!

Das Hamburg Startups Team

Sina Gritzuhn

Gründerin und Geschäftsführerin, Journalistin und Startup-Expertin

‚Das Hamburger Startup-Ökosystem spielt eine immer größere Rolle; nicht nur in der medialen Aufmerksamkeit, sondern auch bei Investoren und etablierten Unternehmen. Startups und ihre Potentiale für diese sichtbarer zu machen ist meine Mission!`

Die studierte Journalistin war einige Jahre als PR und Social Media-Expertin in diversen Startups tätig, bis sie bis Ende 2013 als freie Redakteurin für die beebop media AG und die Initiative Hamburg@work über die Hamburger Startup-Szene schrieb und die redaktionelle Leitung von Prestigefilmen, wie dem Backyard TV Projekt, übernahm.

Sie schrieb für den WELT Hamburg Blog über Themen rund um Hamburg und Startups. Als bekennender Social-Media-Addict und Startup-Expertin ist sie seit sieben Jahren ein aktiver Bestandteil der Hamburger Startup-Szene und das Internet ist ihr zu Hause.

Bei Hamburg Startups verantwortet sie neben dem täglichen Geschäft u.a. die Planung und Umsetzung des Hamburg Startup Monitors/StartupSpots und der Leitung der Redaktion. Sie ist zudem Initiatorin des Food Innovation Camps. Sie liebt es Menschen so zu vernetzen, dass Synergien daraus entstehen können.

Mathias Jäger

Leiter Redaktion Hamburg Startups

Mathias Jäger ist Redakteur, lebt in Hamburg und ist bestens über die Startup-Szene informiert. Er hat Informatik und Amerikanistik studiert und ist seit vielen Jahren in der Medienwelt zuhause.

Er ist immer auf der Suche nach neuen, aufregenden Startups, erzählt die Erfolgsgeschichten aus dem Ölosystem, berichtet von allen wichtigen Events und ist stets den heißesten Trends und Innovationen auf der Spur.

Sarah Kondratowicz

Redaktion

Sarah Kondratowicz schloss 2019 ihren Bachelor in Werbe- und Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Mittweida ab. Während und nach dem Studium arbeitet sie unter anderem bei FTI Touristik im Online Content- und E Mail Marketing sowie der Redaktion.

Bei Hamburg Startups liefert sie die spannendsten News aus der Startup Welt und über die Gründer. Außerdem hält sie auf den Social Media Accounts die Foodie Welt immer up to date.

Wiebke Hallerberg

Sales & Marketing

Wiebke Hallerberg hat ihren Bachelor in Kulturmanagement an der Leuphana Universität Lüneburg abgeschlossen und ist für ihren Master in Corporate Communication nach Amsterdam gezogen. Sie arbeitete unter anderem in der Kommunikation und im Sponsoring für das Goethe-Institut in Mexiko und bringt ihre interkulturellen Fähigkeiten seit Mai 2018 für uns im Sales und Marketing ein.

Max Voß

Projektmanagement

Max Voß unterstützt das Hamburg Startups Team als operativer Leiter der Event-Abteilung. Er ist maßgeblich für die erfolgreiche Abwicklung des Food Innovation Camps und des Startups@Reeperbahn Pitches verantwortlich.

David Yaman

CTO

David Yaman kommt aus Hamburg und machte 2015 Abitur am Gymnasium Allee. Momentan studiert David Medientechnik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Seit Januar 2019 unterstützt uns David im Back-End, Technischen Themen jeglicher Art und in der Redaktion.

Christopher Graf

Grafik

Christopher Graf ist freischaffender Grafik-Designer und ist für den öffentlichen Auftritt und sämtliche Werbematerialien von Hamburg Startups und dem StartupSpot verantwortlich.

Die Geschichte von Hamburg Startups

Hamburg Startups, gegründet von Sina Gritzuhn und Sanja Stankovic, ist die führende private und unabhängige Startup-Plattform im Norden und aus dem Startup-Ökosystem in Hamburg nicht mehr wegzudenken. Begonnen hat alles im Jahr 2013, als die Hansestadt an Elbe und Alster für viele noch ein weißer Fleck auf der Startup-Landkarte war. Der schon damals lebendigen und vielfältigen Gründungsszene eine Bühne zu bieten und zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen, haben wir uns seither zur Aufgabe gemacht.

Das erste große Event, mit dem wir für Aufsehen gesorgt haben, war der Reeperbahn Startup Pitch 2013. Er hat sich in den folgenden Jahren zu einem international führenden Wettbewerb entwickelt, auch dank der engen Zusammenarbeit mit dem SXSW Festival in Austin, Texas. Ebenfalls ein Ereignis von großer Strahlkraft ist das Food Innovation Camp, das 2017 seine Premiere feierte. Damit haben wir der Startup-Welt Tore geöffnet, die weit über die Stadtgrenzen hinausführen.

Mit dem Startup Monitor haben wir 2014 eine Datenbank zum Hamburger Ökosystem etabliert, die als Recherchetool ihresgleichen suchte. Der 2020 gegründete Hamburg Startup Club hat seine Nachfolge angetreten und gibt Startups die Möglichkeit, sich in Kurzform online zu präsentieren.

This post is also available in: Englisch

Hamburg Startups Newsletter

Du möchtest mehr über Hamburger Startups, Events und andere News aus der Hamburger Gründerszene erfahren? Dann ist unser Newsletter genau richtig für Dich!