ANZEIGE

Partner für dein Startup: Sutor Bank

Die Hamburger Sutor Bank bringt als Startup-Partner die Geschäftsmodelle von Fintech-Gründungen mit den Technologien und Services einer lizenzierten Vollbank zum Laufen. Mit über 80 Mitarbeitern und mehr als 300.000 Kunden sind wir als mittelständisches Haus hinreichend groß, um Startups über alle Wachstumsphasen hinweg zu unterstützen, und agil genug, um schnell zu entscheiden und  zu handeln. In enger Zusammenarbeit entwickelt und realisiert unser Team mit Gründern Lösungen für die banklizenzpflichtigen und regulierungsrelevanten Teile ihrer Geschäftsprozesse.

Die 1921 gegründete Sutor Bank gehört zu den wenigen bis heute unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Neben der Startup-Plattform bietet sie Vermögensberatung und -verwaltung, webbasierende Anlageangebote, managt zahlreiche Stiftungen und arbeitet im B2B-Geschäft mit Finanzdienstleistern und Investmentgesellschaften zusammen.

  • Angebote für Startups

    Die Leistungen der Sutor Startup-Plattform für Fintechs decken die drei Bereiche Technologie, Kundenkontakt und Kooperation ab:

    Technologien: Software-Plattformen für Anlage, Payment und P2P-Kredite

    • Investment- und Portfoliomanagement
    • Depotverwaltung
    • Kernbankensystem
    • Kundenportal mit Multibanken-Integration

    Kundenkontakt: Onboarding, Frontends und Services

    • Automatisierte Beratung
    • Digitale Konto-/Depot-Eröffnung
    • Antragsbearbeitung
    • Kunden- und Service-Center

    Kooperation: Module für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Fintechs

    • Entwicklung, Bewertung und Umsetzung von Fintech-Geschäftsmodellen
    • Produktentwicklung
    • Compliance- und Rechtsberatung
    • Verschiedene Kooperationsformen für langfristige Zusammenarbeit
  • Events