betahaus Hamburg

ANZEIGE

Partner für dein Startup: betahaus Hamburg

Das betahaus Hamburg ist seit 2010 ein Ort, an dem Gründer*innen, Freelancer*innen, Startups, Kreative und digitale Nomad*innen eine Gemeinschaft bilden, die auf Austausch und gegenseitige Unterstützung angelegt ist- ganz getreu unserem Motto: “​You’ll never work alone!”​

  • Unser besonderes Startup Angebot:

    Mit der ​Coworking Flat​ bieten wir ein niedrigschwelliges Angebot, um Gründer und Startups eine Arbeitsmöglichkeit jenseits des Küchentisches zu bieten. Inmitten einer gleichgesinnten Community von derzeit ca. 400 Mitgliedern lassen sich schnell Kontakte knüpfen, Kunden und Partner finden und Spaß haben. Mit der ​Professional Membership​ und den ​Fixed Desks​ haben Coworker*innen einen festen Anker im betahaus, der Vernetzung vertieft und das Arbeiten professionalisiert.

    Mit unseren ​Offices​ bieten wir Startups ab 4 Mitarbeitern die ersten eigenen vier Wände inmitten des Ökosystems betahaus.
    Zusätzlich finden bei uns diverse Events rund um das Gründen und digitale Innovation statt. In unseren Konferenzräumen konferieren die unterschiedlichsten Kunden- vom etablierten Hamburger Großunternehmen mit einer Offsite bis zum jungen Startup im Investorengespräch.

  • Referenzkunden aus der Startup-Welt:

    Tomorrow, cirplus, Meute, Eat Clever, figo, knowhere, fintechweek Hamburg, Next Media Accelerator, John John, Kumi Health, Cera Screen, Vivino

  • Eigene Formate oder Events:

    betapitch, betabreakfast, betaclub, Bring your own popcorn

  • Quick and Dirty: Die Kernkompetenzen des Partners in sind:

    #Community
    #Netzwerk
    #Location

  • Wir sind interessiert an:

    Startup Ideen X
    Kooperationen X
    Beratung geben
    Investments
    Austausch mit anderen Startup-Akteuren X
    Events X
  • Wir interessieren uns für Startups denn....

    … sie sind seit unserer Gründung 2010 das Salz in der Suppe des betahauses – ohne innovative Vordenker und Pioniere wäre die betahaus Community nicht die, die sie ist.

  • Für das Hamburger Startup-Ecosystem wünschen wir uns mehr...

    … nachhaltige und ehrliche Begegnungen auf Augenhöhe.

“Für uns war das betahaus ein Ort, der flexibles Wachstum ermöglicht. Gestartet sind wir mit drei Tischen und ein paar Monate später waren wir schon mehr als 10 Leute und teilten uns zwei große Büros. Zudem ist das betahaus eine Plattform von Menschen, die in ähnlichen oder vergleichbaren Situationen sind und sich austauschen können. Am wichtigsten ist uns aber der Spirit im betahaus: Wir wollen nicht in eine Finanzblase rein und finden es großartig an einem Ort zu sein, wo einer Mucke macht und einer was mit Essen und der Dritte macht Bildungsprojekte. Diese Vielfalt ist extrem spannend.”

Jakob BerndtGründer von tomorrow

Ein paar Fragen an Teelke Meyer:

Mit welchen Deiner Stärken kannst Du der Hamburger Gründergemeinschaft helfen?

You’ll never work alone – ist bei uns keine leere Worthülse oder ein fancy Marketing-Slogan, sondern wirklich so gemeint: Wir sind ein bisschen stolz auf die Kultur des Miteinanders, die im betahaus tief verankert ist.
Im betahaus finden Gründer*innen einen Ort mitten in der der Schanze, jenseits des privaten Küchentischs, an dem Gleichgesinnte, eine Schwarmintelligenz, Hilfe und einen Platz zum Wachsen für sich und sein Team finden.

Welche Veränderung wünscht Du Dir für die Hamburger Startup-Szene am meisten?

Frischen Wind, alternative und nachhaltige Geschäftsmodelle zum Wohle aller Beteiligten.

Welche Startup-Ideen sind für Dich von großem Interesse?

Wir freuen uns über jeden, der sich mit seiner Idee auf den Weg macht und weiß, warum er tut, was er tut. Besonders spannend sind derzeit Circular Economy Projekte.

Welche Events sollten Gründer nicht verpassen?

Das donnerstägliche betabreakfast – ob als Gast oder Vortragender. Ein lang bewährtes Format, in dem Hamburger Macher ihre Ideen präsentieren und challengen lassen können oder die Projekte anderer Gründer der Stadt kennenlernen kann.
Außerdem startet jedes betabreakfast mit einer Vorstellungsrunde – der perfekte Ort um sich und das Vorhaben zu präsentieren.

Name und Email der Kontaktperson:

Teelke Meyer

teelke@betahaus.de

Dies ist ein kommerzieller Beitrag. Sie möchten ebenfalls Startup-Partner bei uns werden? Dann bewerben Sie sich unter info@hamburg-startups.net

Hamburg Startups Newsletter

Du möchtest mehr über Hamburger Startups, Events und andere News aus der Hamburger Gründerszene erfahren? Dann ist unser Newsletter genau richtig für Dich!